Weihnachtswünsche, Rückblick 2020 und Ausblick auf 2021

Das Jahr 2020 lässt sich mit keinem Jahr vergleichen, das bislang stattfand. Insbesondere durch die Corona-Krise wurden Politik und Gesellschaft mit völlig neuen Rahmenbedingungen konfrontiert, ohne auf Erfahrungswerte zurückgreifen zu können. Ein strategisches Handeln wurde ad absurdum geführt, da es gefühlt jede Woche neue Erkenntnisse und damit auch neue Regeln gab. Aktuell befinden wir uns im Lockdwon und wissen wohl inzwischen, dass der definitiv nicht im Januar endet.

Leider sind auch viele Pferdebetriebe durch die andauernde Krise mit den wiederholten Lockdowns teilweise in existenzgefährdende Schwierigkeiten geraten. Einige kamen damit zu uns, und es gelang uns, den Betrieben durch diese schwierige und unvorhersehbare Zeit zu helfen. Wir versuchen durch gezielte Beratung (die staatlich gefördert wird) betroffenen Betrieben zu helfen, diese extreme Zeit zu überstehen. 

Auch wenn der Entschluss gefallen ist den Hof aufzugeben, haben wir Möglichkeiten durch unsere große Kundenkartei Existenzgründer zu finden, die Ihren Betrieb als Nachfolger zu übernehmen. Zögern Sie nicht sich bei uns zu melden. Wir helfen Ihnen weiter, damit es wieder vorwärts geht!

Zuletzt bleibt uns der Dank an alle Geschäftspartner und Kunden für die sehr gute Zusammenarbeit und das in uns investierte Vertrauen. Wir wünschen allen eine besinnliche und vor allem gesunde Weihnachtszeit sowie einen guten Rutsch in ein Jahr 2021, das hoffentlich spätestens ab der Mitte des Jahres wieder Sicherheit und Planbarkeit ermöglicht.

Jungpferde Schnee

KOntakt

Datenschutz Hinweis:

Dieses Angebot analysiert, u.a. durch Cookies, Ihre Nutzung zwecks Reichweitenmessung sowie Optimierung von Inhalten. Eingebundene Dritte führen diese Informationen ggf. mit weiteren Daten zusammen. Unter Datenschutzerklärung erhalten Sie weitere Informationen.
Indem Sie weitersurfen, stimmen Sie – jederzeit für die Zukunft widerruflich – dieser Datenverarbeitung zu.